Gesamterneuerungswahlen vom 24. September 2017 von Schulpflege, Finanzkommission, Mitglieder Wahlbüro/Stimmenzähler, Ersatzmitglieder Wahlbüro/Stimmenzähler-Ersatzleute, Steuerkommission und Ersatzmitglied Steuerkommission, stille Wahl

Innert der fünftägigen Nachmeldefrist sind keine neuen Wahlvorschläge für die Wahl der oben genannten Kommissionen eingereicht worden. Die Anzahl der Kandidierenden entspricht der Anzahl Sitze.

Daher werden folgende vorgeschlagene Kandidierende gemäss § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Schulpflege (4 Sitze)

 

Finanzkommission (3 Sitze)

 

Ersatzmitglieder Wahlbüro / Stimmenzähler-Ersatzleute (2 Sitze)

 

Ersatzmitglied Steuerkommission (1 Sitz)

 

Wahlbeschwerden sind gemäss §§ 66 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung einer Wahl innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, dem Departement Volkswirtschaft und Inneres, 5001 Aarau, einzureichen.

Wahlbüro Islisberg

Abstimmung vom 24. September 2017

Am 24. September finden drei eidgenössische Abstimmungen und die Wahl des Gemeinderates für die Amtsperiode 2018/2021 statt. Die Abstimmungsunterlagen erhalten alle Stimmberechtigten diese Woche. Bitte retournieren Sie das Abstimmungskuvert rechtzeitig, so dass es bis spätestens am Samstag vor dem Abstimmungstermin bei der Gemeindeverwaltung eintrifft. Noch besser ist es, wenn Sie das Kuvert direkt in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung einwerfen. So ist es sicher rechtzeitig dort und Sie ersparen der Gemeinde erst noch Portokosten. Besten Dank.

 

Papiersammlung

Am Dienstag, 5. September 2017, ab 13 Uhr, sammeln unsere Schülerinnen und Schüler das Papier und den Karton ein. Bitte stellen Sie das gebündelte und nach Papier und Karton getrennte Sammelgut an einem gut sichtbaren, vor Nässe geschützten Ort bereit. Denken Sie daran, dass unsere Schüler das Papier einsammeln und machen Sie bitte nicht zu schwere Bündel.

 

Senioren-Treff am 6. September 2017

Nächsten Mittwoch, 6. September 2017, ab 14.00 Uhr, im Schulhaus Steindler (mit Blutdruckmessung). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommen Sie vorbei und geniessen Sie einen gemütlichen Nachmittag!

Blutdruckmessen der Spitex Kelleramt

Nächsten Mittwoch, 6. September 2017 von 14.00 bis 14.30 Uhr findet das Blutdruckmessen im Schulhaus Steindler statt.

Gewerbeausstellung KEGA18 / Hobby-Künstlerinnen und -Künstler gesucht

An der Gewerbeausstellung KEGA18 vom 24. - 26. August 2018 (www.kega18.ch) in Unterlunkhofen wird auch wieder eine Hobby-Ausstellung stattfinden. In einem eigenen Hobby-Ausstellungs-Zelt sollen verschiedene Künstlerinnen und Künstler ihre Werke zeigen können und die BesucherInnen begeistern.

Fühlen Sie sich angesprochen, möchten Sie mehr Informationen und die Möglichkeit nutzen und Ihr Hobby einer breiten Öffentlichkeit zeigen – wir freuen uns auf Sie. Melden Sie sich bitte bei Rita Moser OK-Mitglied KEGA18: rita.moser@kega18.ch, 079 759 78 89.

 

Babysitterkurs SRK in Oberlunkhofen

Auch dieses Jahr organisiert der ELKI einen Babysitter Kurs vom SRK. Jugendliche, welche in diesem Jahr 13 Jahre alt werden, haben die Möglichkeit, sich für den Kurs anzumelden. Im Kurs werden alle relevanten Themen behandelt (Säuglingspflege, erste Hilfe, Spielideen, etc.) die den Jugendlichen so Sicherheit im Umgang mit Babys und Kleinkindern geben. Der Kurs findet an zwei Samstagen, 21. und 28. Oktober 2017, von jeweils 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr, statt. Die Kurskosten belaufen sich auf CHF 100.-- pro Person.

Anmeldeschluss ist der 17.09.20107. Die Anmeldung erfolgt direkt über evelyne.winterleitner@bluewin.ch. Bei Fragen steht Euch Evelyne Winterleitner, ELKI Vorstand, unter der Tel. 079 613 16 46 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung

 

Sonntag, 3. September 2017, 18.00 Uhr, Pfarrkirche Oberlunkhofen

Der Kirchenchor Lunkhofen führt die Tradition seiner Sommerkonzerte mit weltlicher Musik fort. Dieses Jahr gilt der Einsatz der Sängerinnen und Sänger dem Thema „Evergreens“. Viele Hits, die in der Mitte des letzten Jahrhunderts den Weg in die Herzen der Musikliebhaber gefunden haben, sind bestens gealtert und erfreuen auch heute noch Sänger und Zuhörer. So darf sich das Publikum auf Songs wie Moon river, Over the rainbow, Aux Champs Elysées oder Ein Schiff wird kommen freuen. Begleitet wird der Chor dieses Jahr von seiner ehemaligen Leiterin Anne Hinrichsen am Klavier sowie der grossartigen Sopranistin, Elissa Huber und dem Perkussionisten Volker Schlierenzauer. Geleitet wird das Konzert von Patric Ricklin.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen