Islisberg

Veröffentlichung der Gemeindeversammlungsbeschlüsse vom 24. November 2017

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes werden die Versammlungsbeschlüsse der Gemeindeversammlung vom 24. November 2017 veröffentlicht. Von den 433 Stimmberechtigten waren 75 (17 %) anwesend. Das Beschlussquorum von 87 Stimmen (1/5 der Stimmberechtigten) wurde nicht erreicht, so dass alle Beschlüsse dem fakultativen Referendum unterliegen. Für die Einreichung eines allfälligen Referendumsbegehrens kann bei der Gemeindekanzlei unentgeltlich eine Unterschriftenliste bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zwecks Vorprüfung des Wortlautes des Begehrens eingereicht werden. Für das Zustandekommen des Referendums sind die Unterschriften eines Viertels der Stimmberechtigten erforderlich. Ablauf der Referendumsfrist: 3. Januar 2018.

Mit grossem Mehr wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 7. Juni 2017

  2. Genehmigung kommunale Regelungen betreffend familienergänzende Kinderbetreuung

    1. Reglement über familienergänzende Kinderbetreuung (Kinderbetreuungsreglement)

    2. Reglement über die Unterstützungsbeiträge der Gemeinde Islisberg (Elternbeitragsreglement)

  3. Genehmigung des Budgets 2018

    1. Genehmigung des Budgets 2018 mit einem Steuerfuss von 95% (keine Reduktion aufgrund Steuerfussabtausch zwischen Kanton und Gemeinde; Steuerfusserhöhung von 3%)

    2. Genehmigung des Modells der Entnahme aus der Aufwertungsreserve ab dem Jahr 2019

 

Adventsfenster 2017 / Nachtrag Apéro

Fr. 22.12.

Frau Barbara Wittwer

Oberdorfstrasse 6, mit Apéro ab 17.00 Uhr

Senioren-Treff am 6. Dezember 2017

Am Mittwoch 6. Dezember 2017, 14.00 Uhr im Schulhaus Steindler. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir wünschen ein geselliges Beisammensein.

Blutdruckmessen der Spitex Kelleramt

Nächsten Mittwoch, 6. Dezember 2017 von 14.00 bis 14.30 Uhr findet das Blutdruckmessen im Schulhaus Steindler statt.

Winterdienst, Abstellen von Fahrzeugen

Die Motorfahrzeughalter werden gebeten, ihre Fahrzeuge nicht auf öffentlichen Strassen, Gehwegen und Plätzen zu parkieren. Bitte helfen Sie mit, einen möglichst reibungslosen Winterdienst zu ermöglichen und vermeiden Sie dadurch allfällige Beschädigungen Ihres Fahrzeuges durch die Schneeräumungsfahrzeuge oder durch weggeschobene Schneemassen. Die Gemeinde lehnt die Haftung für solche Schäden vollumfänglich ab.

Blutspendenaktion

Der Samariterverein Kelleramt und der Zürcher Blutspendendienst lädt sie herzlich am 6. Dezember 2017 von 17.30 - 20.00 Uhr in Oberlunkhofen im MZG zur Blutspende ein. Es würde uns sehr freuen, wenn wir sie auch in der Adventszeit als Spender begrüssen dürfen. Wir bedanken uns bei allen Spendern und wünschen frohe Weihnachten und alles Gute im Neuen Jahr.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen