Islisberg

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung Islisberg bleibt ab Montag, 25. Dezember 2017, bis nach Neujahr geschlossen. Ab Donnerstag, 4. Januar 2018, sind wir gerne wieder für Sie da. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an ein Gemeinderatsmitglied.

Die Schule Islisberg sucht Seniorinnen und Senioren

Die Islisberger Primarschüler freuen sich auf Sie! Per Januar 2018 suchen wir motivierte Seniorinnen und Senioren, die gerne jeweils am Dienstag von 13.30 bis 15 Uhr mit den anwesenden sieben 1./2.Klässlern gemeinsam spielen und da sind, wenn sie sich ausruhen möchten, die ihnen ab und zu Geschichten vorlesen und bei Bedarf Hausaufgaben mit ihnen machen. Diese ehrenamtliche Tätigkeit findet im Schulhaus statt und alles, was es dazu braucht, ist Freude an der Arbeit mit Kindern, ein bisschen Fantasie und Neugier. Melden Sie sich bei Interesse bitte bei der Schulleitung/Sekretariat: 056 640 20 53.

Schulleitung und Schulpflege Islisberg.

Zählerableserin wieder unterwegs

Unsere Zählerableserin, Frau Elisabeth Blättler, liest ab dem 27. Dezember 2017 im Auftrag der Elektra Arni-Islisberg wiederum die Stromzähler ab. Wir ersuchen Sie, die Zugänge zu den Zählern auf Ihrer Liegenschaft freizuhalten und Elisabeth Blättler bei der Ausübung ihrer Tätigkeit zu unterstützen.

Vielen Dank.

Elektra Genossenschaft Arni-Islisberg

Sternsingen 2018

In der Woche vom 8. – 12. Januar wird in unserer Pfarrei wieder das Sternsingen durchgeführt. Sternsingen ist ein alter und beliebter Brauch. Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B*18 oder einem Kleber bringen die Kinder den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Die Aktion Sternsingen 2018 steht unter dem Motto GEMEINSAM GEGEN KINDERARBEIT IN INDIEN und weltweit. Wie fast kein anderes Land ist Indien geprägt von einer schier unendlich grossen Zahl an Düften, Klängen, Farben. Über eine Milliarde Menschen leben hier zusammen. Leider trennt die soziale Ungleichheit Reiche und Arme wie kaum sonstwo. Bereits im Kindergartenalter arbeiten viele Kinder in Indien hart, damit ihre Familien über die Runden kommen. Der Solidaritätsfonds Kinder helfen Kindern finanziert gezielt Kinderprojekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Ernährung.

Es ist geplant, dass die Gruppen am 8. Januar in Unterlunkhofen und Rottenschwil, am 9. Januar in Oberlunkhofen, am 10. Januar in Arni und am 12. Januar in Islisberg unterwegs sind.

Wer die Sternsingenden nicht verpassen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bis am 5. Januar beim Pfarramt Oberlunkhofen zu melden (kath.pfarramt.lunkhofen@bluewin.ch oder 056 634 11 38).

Kehrichtabfuhr 2018; Abholung Kehricht ab 07.00 Uhr

Die Gemeinde macht darauf aufmerksam, dass der Hauskehricht ab dem Jahr 2018 am Abfuhrtag bis spätestens 07.00 Uhr bereitzustellen ist. Die Änderung der Bereitstellungszeit ergibt sich aus einer Routenumstellung, welche im Laufe des Jahre 2018 erfolgt.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen