Ersatzwahl Schulpflege, stille Wahl

Innert der fünftägigen Nachmeldefrist sind keine neuen Wahlvorschläge für die Ersatzwahl eines Mitgliedes der oben genannten Kommission eingereicht worden. Die Anzahl der Kandidierenden entspricht der Anzahl Sitze.

Daher wird folgende vorgeschlagene Kandidierende gemäss § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Wahlbeschwerden sind gemäss §§ 66 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) gegen Unregelmässigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung einer Wahl innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses, dem Departement Volkswirtschaft und Inneres, 5001 Aarau, einzureichen.

Wahlbüro Islisberg

Baugesuch

Gesuchsteller             Antonia und Michael Keller, Litzistrasse 2b, 8917 Oberlunkhofen

Grundstück:                Parzelle 74, Uelisweidstrasse

Bauobjekt:                  Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage

Planauflage:              8. Februar – 9. März 2018 während den Schalteröffnungszeiten oder nach Vereinbarung in der Gemeindekanzlei

Einwendungen:

Gegen dieses Baugesuch kann während der Auflagefrist beim Gemeinderat schriftlich Einwendung erhoben werden. Diese Frist kann nicht verlängert werden. Die Einwendung muss von der Einwendung erhebenden Person selbst oder von einer von ihr bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Die Einwendung hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid die Einwendung erhebende Person oder Organisation anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen sie diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen