Grüngut – Was darf entsorgt werden?

Der Gemeinderat hat beschlossen ab Oktober 2017, aufgrund vermehrter Anfragen, als Versuch die Entsorgung von Rüstabfällen in der Grüngutmulde beim Schulhausareal vorläufig zu bewilligen. Die Gemeinde macht darauf aufmerksam, dass im Grüngut konsequent keine Fremdstoffe (insbesondere kein Plastik und Metall) enthalten sein dürfen! Wir mussten leider wiederholt feststellen, dass dies nicht immer eingehalten wurde.

Wir bitten daher alle Einwohnerinnen und Einwohner, nur reines Grüngut in der Grüngutmulde zu deponieren, ohne irgendwelches Verpackungsmaterial oder andere Fremdmaterialien!

Sie helfen uns damit, die Kosten für die Grüngutentsorgung tief zu halten. Wir danken Ihnen für eine korrekte Entsorgung. 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen